Rochus Mummert Healthcare Consulting

Oberarzt (m/w/d) Allgemeinpsychiatrie

Anspruchsvolle Aufgabe in einem renommierten psychiatrisch-neurologischen Kompetenzzentrum

Für das Zentrum für Allgemeinpsychiatrie und Psychotherapie wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich versierte und menschlich integre Persönlichkeit als Oberarzt/-ärztin für die Allgemeinpsychiatrie gesucht. Im Zentrum für Allgemeinpsychiatrie und Psychotherapie werden sämtliche Erkrankungen des Fachgebietes diagnostiziert und behandelt. Es verfügt über drei beschützend geführte Stationen für Menschen mit akuten Lebenskrisen und sechs Spezialstationen mit insgesamt 236 Betten. Mit 4 Oberärzten/-innen, einer Fachärztin, 12 Assistenzärzten/-innen und 19 Psychologen/-innen werden hier jährlich rund 3.400 Patienten/-innen behandelt.

Details

Projektnummer OHE18705
Branche Medizinisch
Region Süd
Personalberater/in Oliver Heitz

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)511 – 642 70 62 –50
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Hannover

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Traditionelles und renommiertes psychiatrisch-neurologisches Kompetenzzentrum

    Das Vinzenz von Paul Hospital in Rottweil, zwischen Schwarzwald und Schwäbischer Alb gelegen, hat sich in 120 Jahren als ein führendes psychiatrisch-neurologischen Kompetenzzentrum etabliert. In vier Landkreisen und einem Versorgungsgebiet von über 600.000 Einwohnern/-innen stellt das Vinzenz von Paul Hospital ein flächendeckendes Versorgungsangebot an stationären, teilstationären und ambulanten Behandlungen bereit. Mit rund 1.300 Mitarbeitern/-innen und etwa 100 Ausbildungsplätzen gehört das Vinzenz von Paul Hospital zu den bedeutenden Trägern sozial-caritativer Dienste der Region. Grundlage hierfür ist das gut ausgebaute Versorgungsnetz: 467 Klinikbetten, 129 Tagesklinikplätze, 343 Heimplätze, verschiedene ambulante Dienste des Gemeindepsychiatrischen Verbunds, vier Psychiatrische Institutsambulanzen mit Suchtambulanz und Gerontopsychiatrischer Ambulanz sowie eine Werkstätte für psychisch behinderte Menschen. Die erfolgreiche Fachklinik bietet ein modernes und auf die individuellen Bedürfnisse der Patienten/-innen zugeschnittenes Behandlungsangebot für das gesamte Spektrum psychiatrischer und neurologischer Erkrankungen. Träger ist die Genossenschaft der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul in Untermarchtal e. V. – hierzu gehören 280 Schwestern, rund 6.000 Mitarbeiter/innen in der Diözese Rottenburg-Stuttgart und 240 tansanische und 13 äthiopische Schwestern.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Verantwortungsvolle Aufgabe zur persönlichen Weiterentwicklung

    Zu den Aufgaben des/der künftigen Stellinhabers/-in gehören die Sicherstellung der psychiatrischen Versorgung auf hohem Niveau, die Mitwirkung in der fachspezifischen Einarbeitung und kontinuierlichen Anleitung von ärztlichen Weiterbildungsassistenten/-innen sowie die Weiterentwicklung vorhandener Behandlungskonzepte und der Prozesse des Zentrums. Darüber hinaus ist er/sie verantworlich für die eigenständige Kontaktpflege zu Zuweisern/-innen und Angehörigen und übernimmt die Konsiliartätigkeit in der neurologischen Abteilung des VvPH Rottweil und der Helios Klinik Rottweil sowie Gutachtertätigkeiten.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Willkommen im Team

    Der/die künftige Stelleninhaber/in ist Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie oder Facharzt/-ärztin für Neurologie mit jahrelanger psychiatrischer Erfahrung. Erwartet wird eine umfassende akutklinische Erfahrung in der Behandlung von psychiatrischen Erkrankungen. Eine Promotion ist wünschenswert, jedoch keine Voraussetzung.

    Kontakt

    Oliver Heitz und Ansgar Orthen stehen Ihnen für erste Informationen gerne telefonisch zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail unter Angabe der Referenznummer OHE18705h.