Rochus Mummert Healthcare

Oberarzt (m/w/d)  für Neurochirurgie

Fachärzte (m/w/d) der Neurochirurgie für expandierendes dynamisches Team gesucht

Für die wachsende Abteilung der Neurochirurgie am Klinikum Hochsauerland werden qualifizierte Oberärzte (m/w/d) zur Erweiterung des Teams gesucht.

Details

Projektnummer HRA19687
Branche Medizinisch
Region West
Personalberater/in Dr. med. Henrik Räwer

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)511 – 642 70 62 –40
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Hannover

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Wachsende Klinik für Neurochirurgie im expandierenden Klinikum Hochsauerland

    Die Klinikum Hochsauerland GmbH ist durch die Fusion aus den drei Krankenhäusern der Stadt Arnsberg (St. Johannes-Hospital, Karolinen- Hospital und Marienhospital) und dem St. Walburga-Krankenhaus in Meschede entstanden. Insgesamt verfügt die Klinikum Hochsauerland GmbH nun an den vier Standorten über 32 Kliniken, 2 Belegabteilungen und 4 Instituten mit aktuell 927 Betten, davon 11 IMC- und 44 Intensivbetten. Konsequent wurde seit 2011 ein Wachstumskurs durch Zentrenbildung und Erweiterung des Leistungsangebotes umgesetzt. Das Klinikum ist akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. In der Klinik für Neurochirurgie der Klinikum Hochsauerland GmbH werden sämtliche Erkrankungen des Fachgebietes mit Schwerpunkten auf der Wirbelsäulenchirurgie und den Schädel-Hirn-Verletzungen unter Anwendung aller modernen Verfahren behandelt.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsspielraum

    Um dem steigenden Bedarf und Anspruch an neurochirurgischen Leistungen am Klinikum Hochsauerland gerecht zu werden, soll das Oberarztteam ausgebaut werden. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt werden daher menschlich wie fachlich bestens qualifizierte Persönlichkeiten gesucht, die weitgehend eigenverantwortlich die fachliche und organisatorische Leitung ihres Aufgabenbereiches unter Sicherstellung der Patientenversorgung, orientiert an Leitlinien und medizinischen Standards, übernehmen. Gewünscht wird neben der Sicherung der hochwertigen chirurgischen Expertise der Abteilung zudem die operative Weiterentwicklung der Neurochirurgie und des Leistungsspektrums der Klinik. Die Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit mit allen relevanten Kliniken des Hauses und im Klinikverbund und damit einhergehend die Pflege einer kollegialen, interdisziplinären sowie interprofessionellen Kommunikation wird erwartet. Des Weiteren gilt es die adäquate Ausbildung der Assistenzärzte (m/w/d) sicherzustellten. Gewünscht wird zudem die aktive Unterstützung bei der Patienten- und Einweiserbindung sowie der wirtschaftlichen Klinikführung.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Attraktive Positionen für qualifizierte Fachärzte (m/w/d) der Neurochirurgie

    Sie verfügen über die Qualifikation als Facharzt (m/w/d) und solide klinisch-operative Expertise in der Neurochirurgie mit möglichst breitem Spektrum. Ggf. erfüllen Sie bereits die Voraussetzungen für in der Klinik abgebildete Weiterbildungsermächtigungen. Zusätzliche Erfahrung in der ambulanten Versorgung in MVZ oder ambulanter Struktur wären von Vorteil. Erwünscht ist Interesse an der Mitgestaltung der organisatorischen Strukturen und Prozesse. Geeignete Kandidaten (m/w/d) sollten sich nicht nur für das medizinische Leistungsportfolio, sondern auch für die wirtschaftliche Situation der Abteilung mitverantwortlich fühlen und beides mit Ziel der Zukunftssicherung weiterentwickeln. Im Haus ist bereits heute eine umfangreiche interdisziplinäre Zusammenarbeit der Fachbereiche etabliert. Von Bewerbern (m/w/d) werden somit eine ausgeprägte Team- und Integrationsfähigkeit gewünscht. Angemessene Durchsetzungsstärke, Engagement und Flexibilität, Einfühlungsvermögen, Einsatzbereitschaft sowie eine hohe Kunden- und Patientenorientierung werden erwartet. Ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein sowie absolute Zuverlässigkeit sind selbstverständlich. Sie bringen außerdem die Fähigkeit zur Motivation und Einbindung von Mitarbeitern (m/w/d) ebenso mit wie Kommunikationsstärke, Dynamik und Innovationsfreude. Das Klinikum Hochsauerland wird den neuen Oberärzten (m/w/d) eine attraktive stellungs-, markt- und leistungsgerechte Vergütung bieten. Die Möglichkeit zur kontinuierlichen Weiterbildung und Förderung wird gewährleistet. Gerne unterstützt Sie das Klinikum bei der Wohnungssuche oder der Organisation der Kinderbetreuung.

    Kontakt

    Dr. Henrik Räwer und Dr. Esther Wilk stehen Ihnen für erste Informationen gerne telefonisch zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder E-Mail unter Angabe der Referenznummer HRA19687h.