Rochus Mummert Healthcare

Oberarzt Pädiatrie (m/w/d)

Interessante Position in einem Schwerpunktkrankenhaus in Norddeutschland

Das kommunale Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit Sitz in Norddeutschland ist gleichzeitig akademisches Lehrkrankenhaus von zwei Universitäten und verfügt über 646 vollstationäre Betten, 17 spezialisierte Fachabteilungen sowie eine Belegabteilung.

Details

Projektnummer AWA19683h
Branche Medizinisch
Region Nord
Personalberater/in Antje Richter

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)511 – 642 70 62 –10
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Hannover

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    In einem regionalen Einzugsgebiet von rd. 150.000 Einwohnern betreuen die ca. 2.000 Beschäftigten pro Jahr ca. 27.500 stationäre und ca. 60.000 ambulante Patienten. Neben den bettenführenden Fachabteilungen werden weitere Funktionsbereiche bzw. besondere Einrichtungen vorgehalten, wie ein ambulantes Operationszentrum, eine eigene Apotheke, Zentrallabor, Radiologie, stationäre Dialyse, Tagesklinik für Geriatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Physiotherapie. Angeschlossen ist zudem eine Schule für Pflegeberufe. Als Mitglied eines modernen und leistungsfähigen Kliniknetzes trägt das Haus entscheidend dazu bei, die medizinische Versorgung im Bundesland, aber insbesondere auch im Klinikum, zu sichern.

    Zur Verstärkung des Teams der Kinderklinik werden zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei tatkräftige Oberärzte gesucht.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Mit einem ärztlichen Stellenschlüssel von 1/4/10 sowie 29 Plan- und 46 aufgestellten Betten behandelt die Kinderklinik jährlich rd. 2.800 vollstationäre sowie rd. 200 teilstationäre und ambulante Kinder. Es wird ein umfangreiches Spektrum der allgemeinen Kinder- und Jugendmedizin angeboten sowie in Zusammenarbeit mit der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe ein Perinatalzentrum Level II betrieben, in welchem jährlich rund 14 Frühgeborene versorgt werden. Pro Jahr kommen im Haus rd. 1.100 Kinder zu Welt. Zum Leistungsspektrum der Kinderklinik gehört ebenso eine Intensiv- und Überwachungsstation für Kinder, Jugendliche, Früh- und Neugeborene mit 14 Betten, davon 6 neonatologische und 2 intensivmedizinische Plätze. Alle operierten Kinder und Jugendlichen werden in Zusammenarbeit mit den operativen Fächern im Haus stationär behandelt oder in Kooperation mit umliegenden Krankenhäusern betreut. Kooperationen bestehen u. a. auf dem Gebiet der Kinder-Chirurgie, Kinder-Nephrologie sowie Kinder-Rheumatologie und Kinder-Kardiologie.

    Ihre Aufgabe als Oberarzt umfasst die eigenständige und verantwortungsvolle Diagnostik und Therapie im zuvor beschriebenen Leistungsspektrum. Zudem unterstützen Sie die medizinische und fachliche Weiterentwicklung des Leistungsangebotes der Klinik sowie die Organisation und Umsetzung interner Betriebsabläufe.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Neben einer abgeschlossenen Facharztweiterbildung in der Kinder- und Jugendmedizin liegt ihr Fokus vorzugsweise auf der pädiatrischen Diabetologie und/oder Neonatologie. Denkbar ist auch ein Schwerpunkt in der pädiatrischen Gastroenterologie oder Pneumologie oder Neuropädiatrie. Auf Basis einer möglichst mehrjährigen Berufserfahrung im Fachgebiet sind Sie aktuell bereits als Oberarzt, Funktionsoberarzt oder Facharzt in einer Klinik mit einem ähnlichen Leistungsspektrum tätig und überzeugen durch eine kommunikative, freundliche, engagierte und durchsetzungsstarke Persönlichkeit.

    Kontakt

    Antje Richter und Myriam Mettendorf stehen Ihnen für Informationen gerne telefonisch zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Projektnummer AWA19683h per E-Mail zu.