Produktsegmentleiter (Handelsgeschäft) (m/w)

Agiles Familienunternehmen - Bauzuliefer/SHK-Industrie - Innovative Bauelemente - 350 Beschäftigte International - Modernes Channel-Marketing/-Produktmanagement

Kandidat mit betriebswirtschaftlichem Studium mit Schwerpunkt Marketing/Produktmanagement bzw. vergleichbarer Qualifikationen. Sie haben mehrjährige Führungserfahrung im internationalen Umfeld, vorzugsweise in der Bau- oder SHK-Zulieferindustrie im Bereich Marke-ting/Produktmanagement bei einem innovativen, modern aufgestellten Premiumhersteller für standardisierte Produkt- und Systemkomponenten. Im mehrstufigen Vertrieb den Fachhandel und das Fachhandwerk national und international differenziert zu betrachten und mit wettbewerbsfähigen Lösungen zu gewinnen, ist Ihr gewohntes Handlungsumfeld.

Details

Projektnummer FD17226h
Branche Industrie
Region Nord
Personalberater Dr.-Ing. Frank Döring Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)69 – 97 12 75 –70
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Das kerngesunde und profitabel wachsende Familienunternehmen entwickelt, produziert und vertreibt mit rd. 350 Mitarbeitern innovative Systembauteile für den Nassraum. Funktionalität, Gestaltungspielraum und Ästhetik geben Mehrwert für Planer, Nutzer und Verarbeiter. Die Gesellschaft ist in 36 Ländern aktiv und arbeitet bei allen Neuentwicklungen eng mit Architekten, Fachhändlern und Verarbeitern zusammen. Der Exportanteil liegt bei rund 70%. Frankreich und die USA sind neben Deutschland die größten Einzel-Absatzmärkte. Die konsequente Berücksichtigung von regionalen und segment-spezifischen Produktanforderungen bei der Fortentwick-lung des Produktportfolios und Prozessen sind eine Stärke des Unternehmens. Der Ansatz soll zukünftig durch Segment-Leiter noch stringenter verfolgt werden.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Gesucht wird der Verantwortliche für das Produktportfolio „standardisierter Komponenten- und System-Lösungen“ (Handelsgeschäft), die über den Fachhandel und die Fachbetriebe vermarket werden. 85% des weltweiten Unternehmensumsatzes generiert dieser Produktbereich. Der/die Stelleninhaber/in steuert das segmentspezifische Produktmanagement, Marketing, betreibt übergreifend zusätzlich die Schulungsakademie und berichtet an den Leiter Vertrieb- und Marketing. Auf gleicher Ebene sind der Segmentleiter für kundenspezifische Lösungen sowie die Leiter der weltweiten Vertriebsregionen positioniert. Dienstsitz: Nord-West-Deutschlandd. Aufgaben sind u. a.: weltweite Entwicklung der segment-/regionalspezifischen Produkt- und Vermarktungsstrategie(n); Detailumsetzung im operativen Vertrieb, in der Produktentwicklung und Fertigung; profitable Steigerung des Segment-Umsatzes; Führung und Entwicklung der Mitarbeiter/-innen des Segments-Produktmanagement und -Marketing; Lenkung der Schulungsakademie; segmentorientierte Weiterentwicklung der Ablaufprozesse und globalen Schnittstellen; Zielgruppen-, Produkt-, Dienstleistungs-, und Systemportfoliomanagement mit Optimierung der Angebots-Komplexität durch Berücksichtigung zwingender regionaler Anforde-rungen und Nutzung möglicher Standardisierungspotenziale; Adaptierung Preissysteme; Gestaltung vertriebsunterstützender Maßnahmen sowie Auf- und Ausbau von Market lntelligence in den regionalen Märkten.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Ich suche den/die Kandidat/in mit betriebswirtschaftlichem Studium mit Schwerpunkt Marketing/Produktmanagement bzw. vergleichbarer Qualifikationen. Sie haben mehrjährige Führungserfahrung im internationalen Umfeld, vorzugsweise in der Bau- oder SHK-Zulieferindustrie im Bereich Marketing/Produktmanagement bei einem innovativen, modern aufgestellten Premiumhersteller für standardisierte Produkt- und Systemkomponenten. Im mehrstufigen Vertrieb den Fachhandel und das Fachhandwerk national und international differenziert zu betrachten und mit wettbewerbsfähigen Lösungen zu gewinnen, ist Ihr gewohntes Handlungsumfeld.Sie bringen u. a. Kenntnisse in den Bereichen segmentbezogenes bzw. Channel-Marketing und Produkt-Portfolio-Management, Marktanalyse, Begleitung Neu-Produktentwicklung, Schulung/Produkt-Markteinführung, Betreuung internationaler Vertriebsstandorte mit und haben bereits mind. 10 Mitarbeiter geführt. Verhandlungssichere Englischkenntnisse, sehr gute Französich- und möglichst weitere Fremdsprachenkenntnisse neben sehr guten Deutschkenntnissen sowie internationale Reisebereitschaft setze ich voraus. Wir sollten in Verbindung treten, wenn Sie mittelstandskompatibel, vorwärtsdrängend, analytisch, strategisch, innovativ, proaktiv sind und mit Mitarbeitern unterschiedlicher Kulturen souverän und wertschätzend umgehen. Mit Ihrer positiven Grundeinstellung gehen Sie enthusiastisch als Vorbild voran. In der Sache sind Sie eine stringente, umsetzungsorientierte Persönlichkeit mit hoher Einfluss- und Überzeugungsfähigkeit. Wenn Sie diese vielschichtige Aufgabe mit der Möglichkeit, ein bereits modern aufgestelltes Unternehmen durch eine fokussierte Vermarktung weiterentwickeln zu können, interessiert, sollten wir miteinander sprechen. Das gilt auch für entsprechend qualifizierte Damen und Herren, die derzeit keine Veränderung beabsichtigen, jedoch einen Gedankenaustausch mit mir begrüßen würden (Projekt: FD17226h).