Rochus Mummert Executive Consultants

Projekt Manager Ersatzteil Pricing (m/w)

Weltmarktführer für Material Handling – 11.000 Beschäftigte – Großraum Frankfurt – Zahlenaffiner Analytiker – Internationales Projektmanagement – Entwicklungsperspektive

Verantwortung für die Durchführung von internationalen Projekten im Pricing Spare Parts bei einem deutschen Weltmarkt­führer mit hohem technologischen Know-how und guten Möglich­keiten zur Weiter­entwicklung, auch in der inter­nationa­len Gruppe.

Details

Projektnummer CHE18224h
Branche Industrie
Region Mitte
2018-04-4
RochusMummert
Personalberater/in Claudia Heiss Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)211 – 17 39 94 –96
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Düsseldorf Düsseldorf

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Die Tochtergesellschaft einer international erfolgreichen Unternehmensgruppe des Maschinenbaus hat sich in ihrer 100jährigen Geschichte mit der Fokussierung auf klar definierte Geschäftsfelder zu einer der weltweit erfolgreichsten Unternehmen ihrer Branche entwickelt. Mit der Entwicklung, der Herstellung, dem Vertrieb und dem Service für Premiumprodukte des Material Handling (Gabelstapler, Lagertechnikgeräte etc.) werden Kunden aus nahe­zu allen Bereichen von Industrie und Handel beliefert. Rd. 11.000 Beschäftigte erwirtschaften einen profitablen Umsatz von über 3,1 Mrd. Euro jährlich.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung von Preis­strategien für definierte, besonderes wettbewerbsintensi­ve Produktgruppen im globalen After Sales zur Sicherstellung der Profitabilität. Zu Ihren Aufgaben gehören die Analyse und das Monitoring des relevanten Wettbewerbs­umfeldes und der lokalen Einkaufskonditionen des Netz­werkes zur Ermittlung marktgerechter Preisniveaus; der Abgleich des Marktpreisniveaus mit der aktuellen Preisstellung an das Netz­werk (Nettopreise) bzw. an Endkunden (Bruttopreise); die Ableitung von Maßnahmen zur Optimierung der eigenen Preis­stellung und -regeln bzw. zur Optimierung von Preis und Absatz (Umsatz, Marge); die Identifikation geeigneter Lieferanten und Unterstützung in Verhandlungen; die Unterstützung bei Verhandlungen mit Händlern/Netzwerkpartnern; das Monitoring relevanter Kennzahlen; das Erstellen von Ad-hoc-Analysen und Entscheidungsvorlagen; die Abstimmung mit allen relevan­ten Schnittstellenabteilungen intern (z. B. Einkauf, Produktmanagement etc.), externen Providern sowie mit dem globalen Sales & Service Netzwerk (Händler, Tochtergesellschaften).

    Erfahrung und Kompetenzen

    Nach einem erfolgreich abgeschlossenen betriebswirtschaft­lichem oder technischem Studium oder einer entsprechenden Ausbildung haben Sie einige Jahre Erfahrung im internationa­len After Sales, idealerweise mit dem Schwer­punkt (marktgerechtes) Pricing von Ersatzteilen, gesammelt. Sie besitzen relevante Branchenkenntnisse im Bereich Gabelstapler, Landtechnik (Traktoren), Maschinen- und Anlagenbau, Automotive oder weiteren, eng verwandten Branchen. Sehr gute Englischkenntnisse sowie gelegentliche, internationale Reisebereit­schaft runden Ihr Profil ab. Sie verfügen über gute, kommunikative, interkulturelle und mathematische Fähigkeiten und sind zuverlässig, gut organisiert und eigeninitiativ.

    Kontakt

    Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie der Projektnummer CHE18224h zu. Für Vorabfragen steht Ihnen Frau Claudia Heiss gerne telefonisch zur Verfügung.