Rochus Mummert Healthcare Consulting

Prokurist (m/w/d)

Spannende und abwechslungsreiche Führungsposition in Eisenach

Im Rahmen der geregelten Nachfolge wird zum 1. Juli 2019 eine sowohl fachlich versierte als auch integere Führungspersönlichkeit als Prokurist (m/w/d) für zwei Servicegesellschaften der Diako Thüringen GmbH gesucht.

Details

Projektnummer AWA19668
Branche Management
Region Ost
Personalberater/in Annekathrin Walter

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)511 – 642 70 62 –30
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Hannover

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Gemeinnützige Unternehmensgruppe in der Region Thüringen

    Die Diako Thüringen GmbH ist eine gemeinnützige Unternehmensgruppe der Ev.-Luth. Diakonissenhaus-Stiftung Eisenach mit etwa 2.500 Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen, die für Menschen jeden Alters in allen Lebenslagen Hilfe, Begleitung und Betreuung in Thüringen anbietet. Die Angebote richten sich an Familien und Kinder, Senioren, erkrankte, behinderte, benachteiligte und hilfsbedürftige Menschen. Neben Beteiligungen, unter anderem an Krankenhäusern, Bildungsinstituten und einer Dienstleistungsplattform, gehören die Diako Service GmbH sowie die Diako Kompass gem. GmbH dem Verbund der Diako Unternehmensgruppe als Tochtergesellschaften an. Die beiden Servicegesellschaften Diako Service GmbH und Diako Kompass gGmbH mit ihren 250 Mitarbeitern/Mitarbeiterinnen sind rechtlich voneinander getrennte Gesellschaften, werden aber unter einer einheitlichen Leitung geführt und als Einheit betrachtet. Es werden Dienstleistungen in den Bereichen Catering, Gebäudereinigung und Hausmeisterdienste für verschiedene Einrichtungen der Diako Unternehmensgruppe in Ost- und Westthüringen, sowie für externe Kunden erbracht.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Spannende und abwechslungsreiche Führungsposition

    Sie sind fachlich und disziplinarisch für ein 4-köpfiges Management-Team verantwortlich und führen darüber hinaus rund 250 Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen in den verschiedenen Dienstleistungsbereichen. Neben der Planung, Steuerung und Überwachung der einwandfreien Leistungserbringung sowie der Verantwortung für die Erstellung des jährlichen Wirtschaftsplans, tragen Sie die Umsatz-, Ergebnis- und Kostenverantwortung. Ihnen obliegt die eigenständige Kalkulation der Dienstleistungen, sowie die Führung von Preisverhandlungen und Vertragsgesprächen mit internen und externen Kunden. Ein wesentliches Ziel ist die Identifizierung und Hebung von Optimierungspotenzialen. Darüber hinaus übernehmen Sie das monatliche Reporting an die Geschäftsführung und repräsentieren das Unternehmen in der Öffentlichkeit.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Aufgeschlossene und zugängliche Führungspersönlichkeit mit hoher Sozial- und Führungskompetenz

    Neben einem abgeschlossenen Studium der Betriebswirtschaft, im Facility Management, der Ernährungswissenschaften oder einer vergleichbaren Ausbildung, verfügen Sie über mindestens fünf Jahre Berufs- und erste Führungserfahrung im Dienstleistungssektor, verbunden mit nachweisbaren Erfolgen. Sie verfügen über einen gesamtunternehmerischen Fokus, umfassendes Verständnis für Integration und Transparenz sowie eine ausgewogene strategische wie operative Kompetenz, gepaart mit einer hohen Methodenkompetenz auf den Gebieten Führung, Prozessoptimierung und Vernetzung. Darüber hinaus weisen Sie eine hohe Zahlenaffinität und die Bereitschaft zur Übernahme wirtschaftlicher Verantwortung auf. Durch Ihre aufgeschlossene und zugängliche Persönlichkeit, gepaart mit einer hohen Sozial- und Führungskompetenz sowie der Fähigkeit zur Motivation und Einbindung der Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen und externen Partner, gelingt es Ihnen, die Unternehmensziele kooperativ und mit einer der Sache angemessenen Durchsetzungsstärke zu verfolgen. Basierend auf der Bereitschaft, an der Umsetzung des diakonischen Auftrags mitzuwirken, besitzen Sie die Fähigkeit, empathisch und wertschätzend auf allen Ebenen zu kommunizieren. Hohes Servicebewusstsein und starke Kundenorientierung stehen für Sie im Vordergrund. Erkennbare Kreativität und Organisationstalent runden Ihr Profil ab. Die Mitgliedschaft in einer anerkannten christlichen Kirche (ACK) ist wünschenswert, aber nicht Bedingung.

    Kontakt

    Annekathrin Walter und Cihan Dolasir stehen Ihnen für Informationen gerne telefonisch zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Projektnummer: AWA19668h per Post oder E-Mail.