Rochus Mummert Healthcare

Sektionsleiter Endourologie (m/w/d)

Herausragende Führungsposition für einen renommierten Spezialisten in Hamburg

Vakante Position für einen Spezialisten der Endourologie mit besten Rahmenbedingungen in einer der attraktivsten Städte Deutschlands bietet optimale Voraussetzung sich beim Aufbau einer Spezialklinik mit überregionaler Reputation einzubringen.

Projektnummer HRA20674
Branche Medizinisch
Region Nord
Personalberater/in Dr. med. Henrik Räwer

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)511 – 642 70 62 –40
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Hannover

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Akademisches Lehrkrankenhaus in privater Trägerschaft im Raum Hamburg

    Das Haus der Schwerpunktversorgung verfügt über knapp 500 Betten und versorgt jährlich ca. 25.000 Patienten mit über 1.000 Mitarbeitenden. Das breite Angebot umfasst neben der Urologie u. a. die Adipositaschirurgie, die Endoprothetik sowie die Geriatrie. Neben den somatischen Fachbereichen verfügt das Krankenhaus auch über sehr renommierte psychiatrische und psychosomatische Abteilungen.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Fachlich spannende Position in spezialisierter, innovativer Klinik

    Das Ziel der Klinik für Urologie ist die Weiterentwicklung der heute allgemeinen Urologie zu einem spezialisierten endourologischen Referenzzentrum. Die Spezialisierung wird das Leistungsangebot der Abteilung fokussieren und mit der minimal-invasiven Behandlung, vor allem der benignen Prostatahyperplasie (BPH) und der Urolithiasis, den Standort durch die Spezialisierung nachhaltig stärken. Die Verbesserung der Therapie durch innovative und schonende Therapie-verfahren und die Fokussierung auf den Patienten bilden den Schwerpunkt der klinischen und wissenschaftlichen Tätigkeiten. Die Struktur der Urologie soll kurz- bis mittelfristig angepasst werden. Ziel ist eine Aufbauorganisation mit zwei bis drei Spezialisten bzw. -innen, die die überregionale Patientenakquisition und auch die therapeutische Patientenversorgung in Partnerschaft auf höchstem Niveau verantworten. Die konsequente Spezialisierung einer Klinik auf die gesamte Vielfalt der endourologischen Verfahren im Rahmen eines modernen, innovativen Konzepts soll die Marktführerschaft in dem Spezialgebiet sichern.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Gestaltungsspielraum für eine versierte Führungspersönlichkeit

    Sie verantworten weitestgehend die fachliche Leitung in enger Abstimmung mit dem Chefarzt, den Sie bei Bedarf adäquat vertreten. Neben der Sicherstellung der diagnostischen und therapeutischen Leistungen in Ihrem Zuständigkeitsbereich bringen Sie sich auch in die strategische und organisatorische Weiterentwicklung der Abteilung aktiv mit ein. Sie sind Facharzt für Urologie und verfügen neben einer breiten und fundierten klinischen Erfahrung über eine überdurch-schnittliche Expertise in der Behandlung der BPH, Harnsteine und Blasentumoren. Unser Mandant bietet Ihnen eine fachlich herausragende Position mit hohen Freiheits- und Gestaltungsgraden in einer gut aufgestellten, innovativen Klinik mit exzellenter Ausstattung. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, eine HVV-ProfiCard so-wie die Kinderbetreuung im kliniknahen Kindergarten in Anspruch zu nehmen.

    Kontakt

    Dr. med. Henrik Räwer und Janna Schramm stehen Ihnen für Informationen gerne telefonisch zur Verfügung. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe der Referenznummer HRA20674h.