Senior Application Engineer (m/w)

International führender Automobilzulieferer – 8,5 Mrd. € Umsatz – Raum Düsseldorf – Schwerpunkt Powertrain – Projektmitwirkung – gute Entwicklungsperspektive

Technischer (Application-)Ingenieur mit Erfahrung in der Lagerauslegung und/oder Getriebekonstruk­tion/-entwicklung für internationalen Automobilzulieferer gesucht.

Details

Projektnummer 18222h
Branche Industrie
Region West
Personalberater Claudia Heiss Rochus Mummert Executive Consultants

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)211 – 17 39 94 –96
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein 100 Jahre altes, japanisches, international erfolgreiches Unternehmen mit weltweit rd. 32.000 Beschäftigten und einem Umsatz von 8,5 Mrd. Euro. Er ist Qualitätsführer in der Entwicklung und Herstellung von Wälz­lagern, Lineartechnik sowie Automobilkomponenten und Lenksystemen für die wichtigsten Industriesektoren. In Deutsch­land sind über 330 Mitarbeiter tätig, die Zentrale und zugleich das ‚European Technology Center‘ befindet sich im Großraum Düsseldorf, von wo aus alle bedeutenden OEM in Europa technologisch unterstützt werden. Zum Ausbau der technischen Expertise und zur Unterstützung der jüngeren Teammitglieder suchen wir baldmöglichst Verstärkung.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Sie sind verantwortlich für die zielgerichtete technische Abwicklung von nationalen und internationalen Projekten im Bereich Automotive Getriebeanwendungen und Aktivitäten in Zusammenarbeit mit den technischen Zentren in Europa und Japan unter Sicherstellung der Kundenanforderungen. Als erfahrener Application Engineer betreuen Sie die jüngeren Projekt- und Designingenieure des Teams. Haupttätigkeiten sind die Berechnung, Auslegung und Befundung von Getriebe­lagern sowie die technische Beratung der Kunden und die Unterstützung des Vertriebs in allen Fragen rund um Getriebe­lager. Dazu gehören die Vorbereitung und Vorstellung der technischen Produkt- und Projektpräsentationen, die aktive Mitwirkung in interdisziplinären Teams sowie die intensive Zusammenarbeit mit Kunden, Vertrieb, Testing und den Produk­tionswerken; auch sind Sie unterstützend bei Produktfreigabe­prozessen tätig.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Nach einem erfolgreich abgeschlossenen Studium im Bereich Maschinenbau/Fahrzeugtechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung sammelten Sie einige Jahre technische Erfahrung in der Automobilindustrie, bevorzugt in dem Bereich der Lagerauslegung und/oder Getriebekonstruk­tion/-entwicklung. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse in Romax oder Masta Software sowie gute Kenntnisse in CATIA V5. Gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind die Basis für eine
    erfolgreiche interne und externe Kommunikation. Als sympathische, bodenständige, zuverlässige Persönlichkeit verfügen Sie über einen guten Blick für Details, arbeiten eigen­initiativ, gut organisiert und gerne im Team.

    Kontakt

    Wenn Sie zukünftig bei einem globalen High-Tech-Komponenten-Anbieter mit einer nachhaltigen Unternehmensstrategie, wertschätzender Firmenkultur, einem hohen Qualitätsanspruch an Produkte und Prozesse sowie guten Sozialleistungen für die Beschäftigten mitarbeiten möchten, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen zu mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie der Projektnummer CHE18222h. Für Vorabfragen steht Ihnen Frau Claudia Heiss gerne telefonisch zur Verfügung.