Rochus Mummert Executives

Technischer Geschäftsführer/COO (m/w/d) (Automotive)

Familienunternehmen – Marktführender Automotive-Zulieferer – Weltweit produzierend - Premium-Positionierung

Herausforderung für eine international erfahrene, mittelstandskompatible Managementpersönlichkeit aus dem Automotive-Bereich mit gewohnter Verantwortung > 900 Mio. € Jahresumsatz und mehreren tausend Mitarbeitern

Details

Projektnummer FD19229h
Branche Industrie
Region West
Personalberater/in Dr.-Ing. Frank Döring

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)69 - 97 12 75 –70
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Frankfurt am Main

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Marktführender Automotive-Zulieferer – Premium-Positionierung – Westdeutschland

    Das stetig wachsende, grundsolide, profitable, mittelständische Familienunternehmen mit mehreren tausend Mitarbeitern bedient alle großen OEM. Es steht für millionenfach gleiche Produktqualität und höchste Liefersicherheit in einem Umfeld mit Produktionsverfahren, die dies nur mit konsequentem Willen zur Zielerreichung auch gelingen lässt. Selbst entwickelte innovative Fertigungstechnologien sichern eine marktführende Premiumposition des Unternehmens. Auszeichnungen der Automobilhersteller unterlegen den hohen Anspruch. PKW- und Nutzfahrzeug-Hersteller werden durch weltweite Produktionsstätten bedient. Die Produkte werden zukünftig auch bei einer Technologie-Verschiebung zu elektrobetriebenen Fahrzeugen ein wichtiger Baustein sein.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    COO Automotive-Branche – mehrere Tausend MA

    Als Schritt der Zukunftssicherung wird ein starker, industrieerfahrener COO gesucht, der das stetig größer werdende Produktionsstätten-Portfolio steuert und die Technologieentwicklung vorantreibt. Die Impulskraft, die bis heute maßgeblich von dem aktiven Gesellschafter ausgeht, muss zukünftig aufgrund der unternehmerischen Persönlichkeit, Sensibilität für das noch mittelständisch geprägte Umfeld und des eigenen Drangs zu Geschäftentwicklung auch von diesem/er Stelleninhaber/in als Teil der geplanten dreiköpfigen Geschäftsführung maßgeblich erzeugt werden. Der unternehmerisch orientierten Führungspersönlichkeit bietet sich die Gelegenheit, in einem exzellent positionierten mittelständischen Unternehmen mit hohen Freiheitsgraden die Entwicklung, Weiterentwicklung und Umsetzung der gesamtunternehmerischen Strategien aktiv mit zu gestalten. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit einem Aufsichtsgremium, den Gesellschaftern sowie den Geschäftsführungskollegen impliziert eine gestandene, in sich ruhende Führungskraft mit großer Rollensouveränität.


    Erfahrung und Kompetenzen

    International erfahrene Managementpersönlichkeit – Mittelstandskompatibel

    Ich suche das Gespräch mit der nachweislich langfristig orientierten Top-Führungsspersönlichkeit mit Studium des Ingenieurwesens (Schwerpunkte: Maschinenbau, Fertigungstechnik, Produktion o. ä.) und soliden kaufmännischen Kenntnissen (kaufm. Zusatzstudium/MBA). Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der 1. Führungsebene eines produzierenden Unternehmens der Automobil-Zulieferindustrie mit internationalen Fertigungsstätten. Das Umfeld eines familiengeführten Unternehmens mit einer trotz der Größe noch mittelständischen Prägung sowie schlanker Organisation und direkter Kommunikation sind Ihnen bekannt und werden von Ihnen geschätzt. Ihre gewohnte Verantwortung hat > 900 Mio. € Jahresumsatz und mehrere tausend Mitarbeiter erreicht. M&A-Prozesse zu begleiten, Integrationen von erworbenen Unternehmen als auch der Aufbau von Standorten auf der grünen Wiese haben Ihren beruflichen Weg begleitet. Kraft Ihres analytischen Verständnisses können und wollen Sie punktuell auch gegenüber Erfahrungsträgern vor Ort substantielle Beiträge liefern und konnten so in Ihrer Vergangenheit Akzeptanz erreichen sowie neuen Schwung in die Problemlösung bzw. Veränderungsprozesse bringen. Sie haben die interkulturellen Kompetenzen entwickelt, um internationale Standorte wirksam zu führen. Ihr Handeln zeichnet das nötige Augenmaß in der Sache, aber Stringenz in der Umsetzung aus. In Ihrem Ressort, aber auch für das Unternehmen, haben Sie sich als vorangehende, visionäre, anspruchsvolle und mitnehmende Führungspersönlichkeit gezeigt. Sie sind beruflich in der Produktion groß geworden und haben in Ihrer Laufbahn einen soliden breiten fachlichen Hintergund in allen unternehmerischen Funktionen aufgebaut.

    Kontakt

    Mein Gesprächsangebot gilt auch den Anforderungen ensprechenden Damen und Herren der Automobil-Zulieferindustrie, die derzeit keine Veränderung beabsichtigen, jedoch einen Gedankenaustausch mit mir begrüßen würden (Projekt: FD19229h).