Rochus Mummert Executives

Technischer Geschäftsführer (m/w/d)

Technische Gebrauchsgüter - Qualitäts- und Innovationsführer - Süddeutschland - Ingenieur mit Gestaltungs- und Umsetzungskraft

Die gesuchte Persönlichkeit ist in der Lage, aus ihrem Ressort heraus nachhaltige Wettbewerbsvorteile durch den Einsatz und die Adaption von spezifischen Technologien, Prozessen und Verfahren zu generieren. Sie wird hierbei von den Geschäftsführungskollegen aktiv unterstützt.

Projektnummer HS202230
Branche Industrie
Region Süd
Personalberater/in Dr. Hans Schlipat

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)89 – 64 27 05 –71
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung München

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Unser Mandant ist ein in seinem relevanten Markt für technische Gebrauchsgüter bekannter „Champion“. Das Familienunternehmen steht für hohe Produktqualität, Innovation und Unternehmertum. Der Kern des Erfolges liegt in der intensiven Zusammenarbeit mit den Schlüsselkunden, einer hohen Wertschöpfungstiefe, der Anwendung moderner Produktionstechnologien und -methoden sowie einer Unternehmenskultur, die individuelle Leistung und das Erreichen gemeinsamer Ziele gleichermaßen fördert und belohnt. Das heutige Geschäftsvolumen soll weiter auf hohem Ertragsniveau ausgebaut werden. Hierfür steht die Erschließung neuer Produkt-/Marktsegmente im Vordergrund. Die eigene, auf Standorte in Europa, China und den USA verteilte Fertigung mit rund 1.000 Beschäftigten stellt eine Kernkompetenz der Unternehmensgruppe dar. Die weitere Automatisierung und Professionalisierung des Produktionssystems ist daher eine der wesentlichen Voraussetzungen für den zukünftigen Unternehmenserfolg.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Sie verstehen und schätzen eine auf Langfristigkeit, Unabhängigkeit, aber auch Professionalität und überdurchschnittliche Ertragskraft angelegte Unternehmenspolitik. Wenn Ihnen Loyalität, Integrität sowie eine offene und klare Kommunikation wichtig sind, dann sind dies gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Sie sind eine unternehmerisch-aktive, zupackende, positiv denkende, kommunikative, strategisch-konzeptionell wie umsetzungsstarke Persönlichkeit und verfügen über Fingerspitzengefühl, natürliche Autorität sowie ein empathisches, gleichwohl durchsetzungsstarkes Auftreteten. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Geschäftsführungskollegen und den Gesellschaftern impliziert eine gestandene, in sich ruhende Führungspersönlichkeit mit großer Rollensouveränität.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Sie verfügen über eine erstklassige ingenieurwissenschaftliche Ausbildung (Maschinenbau, Feinwerk-/ Elektrotechnik), bestenfalls mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation. Auf dieser Basis haben Sie eine solide, stetige berufliche Entwicklung bei namhaften, unternehmerisch geführten industriellen Adressen durchlaufen. Sie umfasst nachweislich erfolgreiche Stationen in der Führung eines internationalen Liefer-/und Leistungsverbundes, gegebenenfalls auch der Führung eines eigenständigen Geschäftes/ einer Geschäftseinheit. Ihr Branchenhintergrund kann im Serien-Apparate- oder Instrumentenbau, der optischen, der Feinwerk-, aber auch der allgemeinen elektrotechnischen oder Automotive-(Zuliefer-)Industrie liegen.

    Kontakt

    Wenn Sie die Herausforderung reizt, die auf Langfristigkeit angelegte Schlüsselaufgabe in einem international wachsenden und erfolgreichen Familienunternehmen zu übernehmen, dann geben Sie uns bitte ein Signal. Das gilt auch für entsprechend qualifizierte Persönlichkeiten, die derzeit keinen Wechsel beabsichtigen, jedoch einen Gedankenaustausch mit uns wünschen (Projekt-Nr. HS202230h).