Rochus Mummert Executives

VP Global Sales (m/w/d)

Komponentenhersteller - Globaler Nischenmarktführer - 90 Mio. Euro Umsatz - Ausbau Bestandsgeschäft - Internationalisierung - Neue Kunden und Anwendermärkte

Wirtschaftlich gesunder Komponentenhersteller - Kunden sind OEMs undTier 1-Lieferanten aus den Wachstumsmärkten Mobilität, Transport, Energieerzeugung, Maschinen- und Anlagenbau.

Details

Projektnummer BLI19235h
Branche Industrie
Region West
Personalberater/in Björn Lindemann

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)40 – 35 96 311 –28
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Hamburg

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Wirtschaftlich gesunder Komponentenhersteller - Kunden sind OEMs und Tier 1-Lieferanten aus den Wachstumsmärkten Mobilität, Transport, Energieerzeugung, Maschinen- und Anlagenbau.

    Die wirtschaftlich gesunde Unternehmensgruppe in der Region Mitte-West erzielt mit 500 Mitarbeitern 90 Mio. Euro Jahresumsatz. Sie ist ein Komponentenhersteller und in einem globalen Nischenmarkt tätig. Auf der Abnehmerseite findet sich das Who-is-who der OEMs und Tier 1-Lieferanten aus den Wachstumsmärkten Mobilität, Transport, Energieerzeugung, Maschinen- und Anlagenbau. Auch für schwierige Anwendungsbedingungen entwickelt man in kurzer Zeit kundenspezifische Lösungen. Gefertigt werden mit hoher Wertschöpfungstiefe vor allem Kleinserien von Losgröße 1 bis zu dreistelligen Stückzahlen, für großseriengeprägte Branchen sind auch größere Ausbringungen möglich. Weltweit gibt es kaum ähnlich spezialisierte und breit aufgestellte Anbieter. Durch den konsequenten Ausbau von Kapazitäten, Investitionen in effiziente Produktionstechnologien und die Expertise der Mitarbeiter hat sich die Gruppe zu einem gefragten Systemlieferanten und Prozesspartner entwickelt. Sie unterstützt ihre Kunden bei der Erfüllung gesetzlicher Auflagen und Sicherheitsvorgaben, deren schrittweise Verschärfung sich nachfragefördernd auswirkt. Durch die gezielte Priorisierung von Projekten vermeidet die Gruppe die Abhängigkeit von einzelnen Branchen. Aus dieser komfortablen Situation heraus erfolgte eine systematische Geschäftsentwicklung lange Zeit ohne Nachdruck. Tüftlerehrgeiz und Exzellenzstreben standen im Vordergrund. Mit der Übernahme durch einen renommierten, nachhaltig orientierten Wachstumsinvestor begann eine Transformation, deren Ziel eine unternehmerisch geprägte, agile und ergebnisorientierte Organisation ist. Zur Realisierung der erheblichen Wachstumspotentiale soll der globale Vertriebsleiter beitragen, unterstützt durch ein erfolgreiches, im Markt gut etabliertes Team. Im Rahmen einer Altersnachfolge steht seine Position zur Nachbesetzung an.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Ausbau und Internationalisierung des Neu- und Bestandsgeschäfts

    Der Positionsinhaber führt 40 Mitarbeiter in Vertrieb und Projektmanagement und berichtet direkt an den CEO der Gruppe. Er ist mitverantwortlich für die Erreichung der Umsatz- und Ergebnisziele und entwickelt die globale Vertriebsorganisation weiter. Hauptaufgaben sind der Ausbau und die Internationalisierung des Neu- und Bestandsgeschäfts unter Sicherung einer im Mix unveränderten Profitabilität sowie die Erschließung zusätzlicher Anwendermärkte. Daneben unterstützt der Positionsinhaber den Aufbau des After-Sales-Geschäfts. Er entwickelt eine globale Vertriebsstrategie, systematisiert die Vertriebsprozesse und vereinheitlicht sie an den weltweiten Standorten der Gruppe, etabliert Preissysteme und übernimmt die Betreuung globaler Schlüsselkunden.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Internationale Erfahrung im technischen Lösungsverkauf und in der ergebnisverantwortlichen Führung von Vertriebsorganisationen

    Ich suche das Gespräch mit einem unternehmerisch denkenden, ambitionierten Vertriebsprofi. Aufbauend auf einem wirtschafts- oder ingenieurwissenschaftlichen Studium verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung im technischen Lösungsverkauf und in der ergebnisverantwortlichen Führung von Vertriebsorganisationen mit Schwerpunkten in Europa und den USA. In mittelständischen, produzierenden Industrieunternehmen ab ca. 100 Mio. Euro Umsatz haben Sie die Vorteile einer intensiven Zusammenarbeit mit Schnittstellenfunktionen kennengelernt, vor allem mit Entwicklung, Produktion und Controlling. Professionelles Projektmanagement, der Umgang mit CRM-Systemen und die Gestaltung und Verhandlung von Verträgen sind Ihnen ebenfalls vertraut. Sie haben Freude am wertschätzenden wertschätzenden Fordern und Fördern Ihrer Mitarbeiter. Ihre Ziele verfolgen Sie hartnäckig.

    Kontakt

    Wenn Sie mit großem Gestaltungsspielraum an der Weiterentwicklung eines Mittelstandschampions mitwirken, dabei persönlich wachsen und durch eine eigene Beteiligung an den Ergebnissen partizipieren wollen, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme (BLI19235h).