Rochus Mummert Executives

VP Operations (m/w/d)

Komponentenhersteller - Nischenmarktführer - 90 Mio. Euro Umsatz - Dynamisches Wachstum - Produktivitätssteigerung - Europäische Operations-Strategie

Herausforderung für Führungskraft mit langjähriger Erfahrung in der strategischen, organisatorischen und prozessualen Weiterentwicklung von Produktionsbetrieben - aus einer Verantwortung ab 100 Mio Euro Umsatz

Details

Projektnummer BLI19236h
Branche Industrie
Region West
Personalberater/in Björn Lindemann

Ihr/e Ansprechpartner/in

Tel.: +49 (0)40 – 35 96 311 –28
.(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Standort Personalberatung Hamburg

  • mehr erfahren

    Über das Unternehmen

    Wirtschaftlich gesunder Komponentenhersteller - Kunden sind OEMs und Tier 1-Lieferanten aus den Wachstumsmärkten Mobilität, Transport, Energieerzeugung, Maschinen- und Anlagenbau.

    Die wirtschaftlich gesunde Unternehmensgruppe in der Region Mitte-West erzielt mit 500 Mitarbeitern 90 Mio. Euro Jahresumsatz. Sie ist ein Komponentenhersteller und globaler Nischenmarktführer. Abnehmer sind OEMs und Tier 1-Lieferanten aus den Wachstumsmärkten Mobilität, Transport, Energieerzeugung, Maschinen- und Anlagenbau. Auch für schwierige Anwendungsbedingungen entwickelt die Gruppe in kurzer Zeit kundenspezifische Lösungen. Sie bedient sich modernster Technologien, z. B. 3D-CAD-Software, thermodynamischer Simulationsprogramme Rapid Prototyping und eines eigenen Prüflabors. Gefertigt werden mit hoher Wertschöpfungstiefe vor allem Kleinserien von Losgröße 1 bis zu dreistelligen Stückzahlen. Für großseriengeprägte Branchen werden auch größere Ausbringungen erreicht. Die Koexistenz beider Welten bedeutet noch immer einen Spagat für eine Operations-Organisation, die lange von Tüftlerehrgeiz und Exzellenzstreben dominiert wurde. Mit der Übernahme durch einen renommierten, nachhaltig orientierten Wachstumsinvestor begann eine Transformation der Gruppe zu mehr Unternehmertum, Agilität und Ergebnisorientierung. Für die Realisierung der weltweiten Expansionsstrategie ist es unabdingbar, dass Fertigungsprozesse effizient aufgestellt sind und den erforderlichen Output verlässlich liefern. Stattdessen entstehen Engpässe, gewonnene Zusatzaufträge müssen verschoben werden. Verschärfte gesetzliche Auflagen und Sicherheitsvorgaben steigern die Nachfrage der Kunden zusätzlich. Um die Produktivität an die erheblichen Wachstumspotentiale anzupassen, muss die interne Wertschöpfungskette gesamthaft überdacht und weiterentwickelt werden. Für diese erfolgskritische Aufgabe wird im Rahmen einer Nachfolgeregelung ein VP Operations gesucht, der auf ein fachlich ausgezeichnetes, motiviertes Team zurückgreifen kann.

    Aufgaben-/Stellenbeschreibung

    Produktivitätssteigerung durch Prozessoptimierung

    Der Positionsinhaber berichtet an den CEO der Gruppe, führt und koordiniert die europäischen Fertigungs- und Montagewerke mit ca. 400 Mitarbeitern und ist mitverantwortlich für die Erreichung der Umsatz- und Ergebnisziele. Hauptaufgaben sind die Realisierung des Outputs in der geplanten Menge und Qualität zum vereinbarten Termin, die Optimierung des Wertstroms und Materialflusses zur besseren Skalierung von Kleinserien-Fertigungsprozessen sowie die Entwicklung und Umsetzung einer europäischen Operations-Strategie mit dem Ziel einer Umsatzverdopplung in den nächsten fünf Jahren.

    Erfahrung und Kompetenzen

    Langjährige Produktionsleiterung, Kenntnis der Werksabläufe aus nächster Nähe

    Ich suche das Gespräch mit einem out-of-the-box denkenden, pragmatischen, kundenorientierten Produktionsexperten. Sie sind erfahren in der Leitung eines oder mehrerer Fertigungsstandorte mittelständischer Unternehmen ab ca. 100 Mio. Euro Umsatz. Aufbauend auf einem ingenieurwissenschaftlichen Studium haben Sie ein praktisches Verständnis von Fertigungsplanung, -steuerung und -controlling, Projektmanagement und dem Umgang mit ERP-Systemen erworben. Einzelfertigung in kleinen und mittleren Seriengrößen, z. B. im Anlagen- und Komponentenbau, ist Ihnen vertraut. Sie beherrschen das gesamte Spektrum an Maßnahmen zur Produktivitätssteigerung bei dynamischem Wachstum, sind entscheidungsfreudig, tatkräftig und haben Mut zu Veränderungen. Ihre Teams können Sie für die gemeinsamen Ziele begeistern, etablieren eine High-Performance-Culture und Best-in-Class-Mentalität.

    Kontakt

    Wenn Sie die seltene Chance reizt, bei einem bereits erfolgreichen Unternehmen mit validen Wachstumshebeln und zukunftsorientiertem Angebotsportfolio den Bereich Operations leistungsfähig und standortübergreifend neu aufzustellen, dabei persönlich zu wachsen und durch eine eigene Beteiligung an den Ergebnissen zu partizipieren, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme (BLI19236h).