Oliver Heitz

Tel.:+49 511 642 70 62 50
Heitz@rochusmummert.com

Rochus Mummert Healthcare Consulting GmbH
Joachimstraße 6
30159 Hannover

AUSBILDUNG

Industriekaufmann, Abitur; Studium der Betriebswirtschaft in Einrichtungen des Gesundheitswesens, Hochschule Osnabrück; 1996, Diplom-Kaufmann (FH)

BERUFSERFAHRUNG

Zusammen sieben Jahre war Herr Heitz als Controller für ein Krankenhaus mit mehr als 600 Betten (Kaiserswerther Diakonie) und für eine Universitätsklinik (Universitätsmedizin Göttingen) tätig. Als Personalleiter verantwortete er zunächst eine Uniklinik (ebenda) und zuletzt einen mittelständischen Krankenhauskonzern (SRH Kliniken Heidelberg). Aus fast 15 Jahren Erfahrung in Krankenhäusern vereint Herr Heitz die Kompetenzen aus operativem und strategischen Personalmanagement, Personalmarketing, Personalentwicklung, Tarifwesen und Arbeitsrecht mit Erfahrungen der Krankenhausfinanzierung.

BERATUNGSERFAHRUNG

Er verbindet seinen Beratungsschwerpunkt mit der Besetzung von kaufmännischen, medizinischen und pflegerischen Fach- und Führungspositionen im Healthcare- und Life Science Bereich sowie Management-Audits, Entwicklung von Personalstrategien, Onboard-Coaching, PE-Strategien, Arbeitgeberattraktivität und kundenorientierte Reorganisation von Personalbereichen.


Schwerpunkte

  • Krankenhäuser
  • Rehabilitationskliniken
  • Ambulante Gesundheitseinrichtungen
  • Interessenverbände im Gesundheitswesen
  • Pharmaindustrie
  • IT
  • Immobilienwirtschaft

Veröffentlichungen

Das IT-Sicherheitsbewusstsein in deutschen Kliniken ist auch im Jahr 2020 ausbaufähig. Die Kluft zwischen erwünschter und gelebter Cybersicherheit ist nach wie vor sehr groß. Doch besonders im Gesundheitsbereich ist es zwingend notwendig, das gesamte Unternehmen über alle Hierarchie-ebenen hinweg regelmäßig für die Themen IT-Sicherheit und Online-Gefahren zu sensibilisieren.

Download

"Nicht in alte Verhaltensmuster zurückfallen"

Die aktuelle Situation zeigt, wie wichtig eine effiziente Digitalisierung ist. Corona erweist sich als Digitalisierungsbooster in Krankenhäusern. Über die Auswirkungen auf die Krankenhäuser und die Führungskräfte sprach das Krankenhaus-IT Journal mit Oliver Heitz, Healthcare Consulting der Personalberatung Rochus Mummert.

Download

Welches Gehalt kann man fordern? Welche Vorteile sind sonst noch verhandelbar? Und was sollte ganz allgemein beachtet werden? Oliver Heitz, Experte mit langjähriger Erfahrung im Tarifwesen der Gesundheitsbranche, gibt Auskunft.

Zum Artikel

Mit gezieltem Technikeinsatz und Wertschätzung persönlicher Begegnung Führungskräfte gewinnen

Auch in Kliniken haben sich die Kompetenzanforderungen an Führungskräfte verändert. Besonders gefragt: Persönlichkeiten, die Mitarbeiter bewegen und motivieren. Diese sind jedoch immer schwieriger zu gewinnen.

Download

– Umfrage der Personalberatung Rochus Mummert unter Führungskräften in deutschen Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen

– Stärkere Unterstützung durch Kostenträger und Politik erwünscht

– Vermittlung von Digitalisierungswissen in Ausbildung noch mangelhaft

Download