Drucken
Empfehlen

Über das Unternehmen

Rochus Mummert Healthcare Consulting, Deutschlands führende Personalberatung im Gesundheitsbereich, sucht im Auftrag der Ammerland-Klinik eine erfahrene und führungskompetente Persönlichkeit als Chefarzt für Gastroenterologie und Innere Medizin (m/w/d) im Rahmen einer geregelten Nachfolge. Die Abteilung legt ihren Therapieschwerpunkt auf die Behandlung von Erkrankungen der Speiseröhre, des Magens, des Dünndarms, des Dickdarms, der Leber, der Bauchspeicheldrüse, des Bauches und der Stoffwechselorgane. Das Portfolio wird durch die Diagnostik und Therapie von Tumoren, Blutkrebs und Lymphknotenkrebs vervollständigt. Eine umfangreiche endoskopische Funktionsdiagnostik steht zur Untersuchung und Behandlung bereit, unterstützt von einer 24-Stunden-Endoskopie-Bereitschaft, die sieben Tage in der Woche die bestmögliche Versorgung von Notfällen sicherstellt. Operative Therapien werden in enger Zusammenarbeit mit der Abteilung für Allgemein- und Viszeralchirurgie ohne Verzögerungen durchgeführt. Treten Sie in eine renommierte Gesundheitseinrichtung ein und gestalten Sie aktiv die Weiterentwicklung dieser anspruchsvollen Position. Die ideale Kandidatin oder der ideale Kandidat zeichnet sich durch langjährige Berufserfahrung aus. Unsere Abteilung verfügt über 75 Betten und behandelt jährlich etwa 3.200 stationäre sowie 13.000 ambulante Patienten. Die intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit ist von besonderem Wert. Wenn Sie eine herausfordernde Position suchen, die Raum für innovative Ideen bietet und eine patientenzentrierte Versorgung auf höchstem Niveau ermöglicht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Aufgabe

  • Sie übernehmen die fachliche, wirtschaftliche und organisatorische Leitung der Abteilung.
  • Die strategische, moderne Weiterentwicklung der Klinik und Förderung qualifizierter Weiterbildung stehen im Fokus.
  • Sie entwickeln innovative Ansätze zur Bindung und Gewinnung hochqualifizierten ärztlichen Personals.
  • Der aktive Ausbau von Kooperationsnetzwerken, repräsentative Kontaktpflege und Netzwerkmanagement sind Ihnen vertraut.
  • Sie fördern die interdisziplinäre Zusammenarbeit und den fachlichen Austausch mit allen Klinikbereichen.
  • Die Entwicklung neuer Ambulanzkonzepte im Kontext gesetzlicher Rahmenbedingungen bereitet Ihnen Freude.
  • Ihre Bereitschaft zur kontinuierlichen Optimierung und Anpassung an zukünftige Herausforderungen rundet Ihr Profil ab.
  • Sie sind offen für die Entwicklung möglicher weiterer Fachbereiche

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt/-ärztin für Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Gastroenterologie
  • Sie besitzen eine umfassende Expertise in allen gängigen gastroenterologischen, diagnostischen und therapeutischen Verfahren und sind vielseitig aufgestellt.
  • Sie sind ein Teamplayer/in mit einem modernen Führungsverständnis, der /die für interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit steht
  • Sie besitzen Organisationstalent mit Blick für Prozesse und betriebswirtschaftliche Abläufe
  • Sie fördern eine kollegiale Arbeitsatmosphäre durch ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Überzeugungskraft

Ihr Kontakt

Sie haben Fragen zur Ausschreibung? Laura Johnen beantwortet Ihnen diese gern telefonisch unter +49 40 3596311- 30. Bitte nutzen Sie zur Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen unser Online-Bewerbungsportal oder senden Sie uns eine E-Mail unter Angabe der Referenznummer AWA24667.