Drucken
Empfehlen

Über das Unternehmen

Rochus Mummert Healthcare Consulting ist der Marktführer unter den auf den Gesundheitsbereich spezialisierten Personalberatungen in Deutschland. Im Auftrag unseres Mandanten, der St. Louise Frauen- und Kinderklinik, integraler Bestandteil des St. Vincenz-Krankenhauses in Paderborn, suchen wir eine Führungspersönlichkeit für die Position des Chefarztes. Die St. Louise Frauen- und Kinderklinik widmet sich mit Leidenschaft und Fachkompetenz der Versorgung von rund 5000 stationären Patienten jährlich. Ihr Spektrum umfasst die ganzheitliche medizinische Betreuung von Frühgeborenen, erkrankten Neugeborenen und akut erkrankten Kindern und Jugendlichen bis zum 18. Lebensjahr. Gelegen in einem weitreichenden Einzugsgebiet, ist die Klinik ein zentraler Pfeiler des St. Vincenz-Krankenhauses und steht für exzellente pädiatrische Versorgung. Das Perinatalzentrum der höchsten Versorgungsstufe, das in enger Kooperation mit der Frauenklinik betrieben wird, sowie die Fachabteilungen für Neuropädiatrie und Epileptologie bilden zentrale Säulen der medizinischen Fachkompetenz der Klinik. Zusätzlich zeichnet sich die Klinik durch ihre spezialisierte medizinische Versorgung in den Bereichen Diabetologie, Endokrinologie, Gastroenterologie, Kardiologie und Pneumologie aus, wodurch sie ein umfassendes Spektrum an hochqualitativen Gesundheitsleistungen bietet. Ein besonders wichtiges Anliegen der Klinik ist der Kinderschutz. Ihr akkreditiertes Kinderschutzteam und eine gut etablierte Kinderschutzambulanz, unterstützt durch zertifizierte Kinderschutzmediziner, verdeutlichen ihr starkes Engagement in diesem essenziellen Bereich der pädiatrischen Versorgung. Auch das Sozialpädiatrische Zentrum (SPZ) stellt eine wichtige interdisziplinäre Einrichtung dar, die sich auf die ambulante Diagnostik und Therapie von Kindern und Jugendlichen mit chronischen Erkrankungen und Entwicklungsstörungen spezialisiert hat. Aufgrund der geregelten Altersnachfolge von Herrn PD Dr. Ebinger suchen wir eine moderne Führungspersönlichkeit mit herausragender unternehmerischer Prägung und ökonomischer Expertise. Wenn Sie Teil eines dynamischen Teams werden möchten, laden wir Sie herzlich ein, sich zu bewerben.

Ihre Aufgabe

  • Fachliche, organisatorische und operative Leitung der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin
  • Interdisziplinäre Weiterentwicklung und aktive Positionierung Ihrer Klinik gemeinsam mit den angrenzenden Fachgebieten
  • Ausbildung und Supervision der Assistenzärzte und des medizinischen Personals
  • Aktive Beteiligung an der Planung und Realisierung des Klinikneubaus
  • Engagement für die Weiterentwicklung des Teams und Verantwortung für die öffentliche Darstellung der Klinik

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt (w/m/d) für Kinder- und Jugendmedizin mit einer einschlägigen Zusatzbezeichnung (Neonatologie, Neuropädiatrie o.ä.) inklusive Weiterbildungsermächtigung
  • Sie bringen umfangreiche Erfahrung in der Allgemeinpädiatrie und speziell in der Neonatologie mit
  • Ihre moderne Führungsphilosophie und Ihre charismatische Persönlichkeit zeichnen Sie aus
  • Empathischer und loyaler Umgang mit Patienten und deren Angehörigen ist für Sie selbstverständlich
  • Sie verfügen über solide Erfahrung im ärztlichen Qualitätsmanagement und besitzen tiefgehende Kenntnisse in den ökonomischen Aspekten der Abteilungsleitung
  • Sie bringen Begeisterung für Innovationen und ausgeprägte Netzwerkfähigkeiten mit
  • Sie sind promoviert und möglicherweise sogar habilitiert

Ihr Kontakt

Sie haben Fragen zur Ausschreibung? Frau Walter, Frau Johnen und Herr Münzberger beantworten Ihnen diese gern telefonisch unter + 49 40 3596311- 43. Bitte nutzen Sie zur Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen unser Online-Bewerbungsportal oder senden Sie uns eine E-Mail unter Angabe der Referenznummer AWA24676 bis spätestens 30. Juni 2024 zu.